Beispiele für Nutzer des Bluetooth-Marketing auf Smartphone

Hier zeige ich Ihnen verschiedene Beispiele, wie man für sein Geschäft 24 Stunden/30 Tage im Monat Aufmerksamkeit erzeugt. (kann übrigens stündlich wechseln und so eingestellt werden)

  1. Beispiel: Jemand möchte was direkt verkaufen möchte. Dazu sollte er ein Problem ansprechen, dass möglichst viele Leute anspricht. Hier unreine Haut, Akne, Pickel

Dazu hat er 40 Buchstaben/Zeichen um die Aufmerksamkeit der User zu erwecken: (Hier sollte man kreativ sein und verschiedenes ausprobieren)

Das sieht also der Smartphone Nutzer bis 1000 Meter von Ihrem Standort, wenn er über sein Handy „wischt“:

 

 

Aufmerksamkeit
Aufmerksamkeit

Er klickt auf das Thema, dass ihn interessiert:

Akne-Lösung
Akne-Lösung

2. Beispiel

Restaurant möchte Aufmerksamkeit auf sein Angebot-zwei Anzeigen

Anzeigen
Anzeigen

User klickt nun darauf, es erscheint folgendes:

Und dann, was hinter den Links hinterlegt ist. Das sollte natürlich zum Titel passen! Auch hier sehr kreativ und authentisch sein:

3. Beispiel

Jemand sucht Partner/Kunden für sein Geschäft

Er klickt auf den Link, der ihn interessiert:

Ich bin überzeugt, diese effektive und sehr preisgünstige Werbung sollte, ja muss jeder nutzen. Ich helfe Ihnen dabei, wie Sie sich am besten präsentieren und welche Werbetools für Sie die richtigen sind.

Hier nochmals der Werbe-/-kostenunterschied zur herkömmlichen Printwerbung:

Unterschied!!!

Bitte gehen Sie nun auf diese Seite: http://www.clever-digital.info/gem-engl/

und kontaktieren Sie mich direkt, damit ich mit Ihnen zusammen, Ihre richtigen „Werbewerkzeuge“ herausfinde.

 

Be Sociable, Share!